Stromausfall in Grebenhain

Grund waren Arbeiten am Breitbandausbau.

Im Zuge des Breitbandausbaus in Grebenhain-Vaitshain wurde heute Morgen (Montag, 21. September 2020) um 10:26 Uhr ein 20kV-Kabel der OVAG zerstört, was zu einer automatischen Schutzabschaltung im Umspannwerk Crainfeld und so zu einer Versorgungsunterbrechung der angeschlossenen privaten und gewerbetreibenden Kunden in Grebenhain und den Ortsteilen Vaitshain und Bermuthshain geführt hat.

Durch den zielgerichteten Einsatz der Mitarbeiter der ovag Netz GmbH konnten bereits um 10:52 Uhr durch Umschaltung im Netz alle betroffenen Kunden wieder mit Strom versorgt werden. Das zerstörte Kabel wird im Laufe des morgigen Tages (Dienstag) repariert.

Zurück