Anschluss von Erzeugungs- oder Verbrauchsanlagen an das Stromnetz.

Hier können Sie Ihr Bauvorhaben online anmelden.

Um eine Reibungslose Anmeldung durchführen zu können, informieren Sie sich bitte vorab auf den Hauptseiten Netzanschluss bzw. Einspeisung zum gewünschten Vorhaben.

Im Verlauf der Online-Anmeldung benötigen Sie zudem:

  • Persönliche Daten von Anschlussnehmer und ggf. Anschlussnutzer
  • Technischer Ansprechpartner (z. B. Planungsbüro, Anlagenerrichter)
  • Pläne/Skizzen etc. in entsprechenden Dateiformaten
  • Vorherige Auswahl eines Messkonzepts (nur bei Erzeugungsanlagen und Stromspeicher)
Online-Anmeldung

Beginnen Sie das Online-Formular mit der Auswahl der Anlagenart und klicken/tippen Sie anschließend auf den Button Anmeldung starten:

Im Zuge der Anmeldung benötigen Sie folgende Dateien, um diese an uns zu übertragen:

  • Lageplan mit eingezeichnetem Gebäude
  • Geschossplan mit eingezeichnetem Hausanschlussraum

Bitte beachten Sie die Technischen Anschlussbedingungen (TAB) sowie unser Bauherrenmerkblatt unter Netzanschluss Wohngebäude.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt Erzeugungsanlagen unter Anmeldung.

Bitte beachten Sie:

Baustrom kann nur durch einen eingetragenen Installateurfachbetrieb beantragt werden. Einen dafür zugelassenen Fachbetrieb in Ihrer Nähe finden Sie in unserem Installateurverzeichnis.

Bitte beachten Sie:

Wind- oder Wasserkraftanlagen müssen per E-Mail an bei der ovag Netz GmbH angemeldet werden.