Erneuerbare-Energien-Gesetz

Erneuerbare-Energien-Gesetz

EEG: Regeln zur Erzeugung.

Wir informieren Sie über aktuelle Änderungen und Neuerungen im Zusammenhang mit der Erzeugung:

  • Seit 01.08.2011 haben sich die Anschlussbedingungen für Erzeugungsanlagen geändert. Es gilt die neue Anwendungsrichtlinie „Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz VDE-AR-N 4105“.
  • Änderungen zum Anschluss und Betrieb von Erzeugungsanlagen gelten mit dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Neuregelung des Rechtsrahmens. Die jeweiligen Vorgaben sind nach Ablauf der Übergangsbestimmungen der AR-N-4105 bzw. nach Inkrafttreten des EEG 2017 ab 01.01.2017 bindend.
  • Seit 01.01.2014 haben wir das Abschlagverfahren nach den durchschnittlichen Erzeugungswerten aller PV-Anlagen im Netz der ovag Netz AG umgestellt.

> weitere Datenmeldungen EEG